Es gibt ganz viele Dinge, die im Vorhinein zu tun sind. Wenn ihr wo helfen wollt, meldet euch spontan.

Transport

Die gestiegene Teilnehmerzahl erfordert auch mehr Gemeinschafts-Material. Wenn du in deinem Auto Platz hast, nimm bitte für die anderen auch etwas mit oder melde deinen Platz unter orga@bare-metal-camp.at

Kochen

Menschen haben rund um die Uhr Hunger - leider können wir noch nicht alle versorgen. Melde dich bitte unter orga@bare-metal-camp.at, wenn du Zeit, Lust oder Equipment hast.

Erste Hilfe

Auch auf camps gibt es ein großes Verletzungspotential; da bis Sonntag kein Erste-Hilfe-Team am Campinggelände ist, würden wir uns freuen, wenn einer unserer Campteilnehmer eine entsprechende Ausbildung hat. Bitte um Kontaktaufnahme unter orga@bare-metal-camp.at

Etwas Vortragen

Kaffee mahlen, Messer schleifen, Kettenhemden stricken, Server absichern, Fotos bearbeiten, Videoschnitt, Wlan einrichten, Emails verschlüsseln, Lockpicking, Amateurfunken - es gibt tausend Dinge, die interessant und wichtig sind. Bitte trage das ein oder andere vor.
Wir haben weder Bühne noch Mikrofon (Beamer für den Abend ist in Arbeit - aber noch ist nichts fix.), also setzen wir uns in großer Runde zusammen. Es gibt auch die Möglichkeit, Workshops zu halten. (Bitte Material selbst mitbringen).
Bitte melde dich unter programm2018@bare-metal-camp.at

CERT, NOC, POC, LOC, Infodesk

Noch sind wir zu klein, um dir die gewohnten Chaos-Kompetenz-Zentren zu bieten, aber wenn du Zeit hast, deine Arbeit in eines oder mehrere davon zu stecken, melde dich bitte unter orga@bare-metal-camp.at